Wir sagen „tschüss“!

Allgemeine Informationen zur CGNCommunity

Moderatoren: stekar87, EDDK14L, merzbrück, A380CGN, alex330

Antworten
stekar87
Administrator
Beiträge: 3740
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Wir sagen „tschüss“!

Beitrag von stekar87 »

Liebe User,

die CGNCommunity wurde als Idee bereits im vorletzten Jahrzehnt geboren – damals wie heute als Zusammenschluss luftfahrtbegeisterter Menschen mit einer speziellen „Liebe“ zum Standort Köln/Bonn. Diese Idee wurde schlussendlich in Form eines Internetforums zum Leben erweckt und in den Folgejahren kontinuierlich ausgebaut. Bei vielen wichtigen Meilensteinen war die CGNCommunity zugegen oder zumindest immer nah dran – angefangen vom stetigen Ausbau des Lowcost-Geschäftes, in dem unser Flughafen auch heute noch eine wichtige Rolle spielt, bis hin zur Geburt und leider auch zur viel zu frühen Einstellung der Eurowings-Langstreckenoperationen. Wir erinnern uns auch an die Erweiterung der Besucherterrasse, an der wir maßgeblich beteiligt waren und die bis heute ganzjährig sehr viele Besucher an den Flughafen lockt und einen tollen Blick auf die Vorfelder des Flughafens ermöglicht. Oder die direkten Kontakte in die Leitungsebenen des Flughafens, bis hin zu der Möglichkeit, mit der Geschäftsführung mehrmals direkt in Form eines Interviews ins Gespräch zu kommen.

Wie viele von euch sicher schon gemerkt haben, ist es rund um die CGNCommunity in den letzten Monaten merklich ruhiger geworden. Obwohl wir uns weiterhin über jedes Posting, angefangen von tollen Fotobeiträgen bis hin zu interessanten Diskussionsansätzen, freuen, müssen wir feststellen, dass das Interesse im Laufe der Zeit deutlich abgenommen hat. Auch wir vom Leitungsteam sprechen uns von dieser Entwicklung nicht frei. Die Ursachen sind sicherlich vielfältig: Angefangen von persönlichen Lebensumständen/Präferenzen bis hin zu der Tatsache, dass insbesondere die sozialen Plattformen dem Medium „Forum“ über die Jahre klar den Rang abgelaufen haben. Es gibt heute, so ehrlich muss man sein, deutlich einfachere und breitere Möglichkeiten, online mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, als ein „starres“ Forum. Auch wir haben uns daher mit der Frage beschäftigt, ob es Sinn macht, unsere Strategie dahin gehend zu ändern – weg von einem Forum, hin zu einer interaktiven Community auf vielleicht sogar mehreren anderen Portalen. Ehrlicherweise wäre dies jedoch auch mit enormen Aufwänden verbunden, die das Leitungsteam in dieser Form so nicht erbringen kann – und ehrlicherweise auch will. Der Charakter unserer ursprünglichen Idee wäre zudem einfach nicht mehr der gleiche.

Wir haben uns daher dazu entschieden, die CGNCommunity zu einem geordneten Ende zu führen und werden sowohl den Forenbetrieb als auch unsere Facebook-Seite zum Ende des Jahres einstellen. Der Schritt fällt uns einerseits schwer, auf der anderen Seite ergibt sich dadurch auch die Möglichkeit, das „Projekt CGNCommunity“ nachhaltig in guter Erinnerung zu behalten. Nichts möchten wir weniger als ein jahrelanges „dahin siechen“ ohne Aussicht auf Besserung. Unsere Community hatte ihre Zeit, und diese wird nun geordnet enden.

Wir kündigen den Schritt bewusst rechtzeitig an, damit alle User die Gelegenheit haben, unser Forum und unsere Facebook-Seite noch einmal auf interessante Inhalte zu durchstöbern, möglicherweise Verlinkungen zu sichern oder auch einfach nur in Erinnerungen zu schwelgen.

An dieser Stelle möchten wir uns bereits jetzt ganz herzlich bei allen Usern, Fans und sonstigen Interessierten für die jahrelange Treue bedanken. Ohne euch hätte es die CGNCommunity in dieser Form niemals so lange gegeben. Danke, für alle Beiträge, für euer Interesse und auch die konstruktiven Diskussionen, die oftmals sicherlich zum Teil auch nicht unberechtigt mit einer guten Prise Kritik verbunden waren. Gemeinsam hatten und haben wir immer das Wohl des Flughafens im Blick, dem wir auch in Zukunft ganz sicher treu bleiben werden, wenn auch in veränderter Rolle: Als interessierte Außenstehende, als Beobachter, und nicht zuletzt auch als Fluggäste. Köln/Bonn ist und bleibt für uns alle Heimathafen.

Danke auch an den Flughafen für die jahrelange konstruktive Zusammenarbeit und das immer offene Ohr, für Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge jeder Art. Wir wünschen den Verantwortlichen ein gutes Händchen, den Flughafen weiterhin in eine gute Zukunft zu führen. Als Privatpersonen werden wir dabei immer so gut es geht Unterstützung leisten!

Kurz vor Schluss werden wir uns an dieser Stelle noch einmal melden. Bis dahin wünschen wir euch bereits jetzt viel Spaß in den letzten Wochen mit der CGNCommunity und always happy landings!

Viele Grüße, das Leitungsteam der CGNCommunity
stekar87, A380CGN, EDDK14L, merzbrück, alex330
Bild
Koala
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag, 20. Dezember 2012, 14:10:24
Kontaktdaten:

Re: Wir sagen „tschüss“!

Beitrag von Koala »

Guten Abend,

die Entscheidung ist wie sie ist. Sehr schade. Ich werde das Forum vermissen.

Sie kam irgendwo nicht gänzlich unerwartet. Communities, egal in welcher Form, befinden sich unter starken Druck. Die gesellschaftliche Erschöpfung spiegelt erschöpfte Menschen. Keine schöne Entwicklung.

Ein Forum benötigt engagierte Menschen, die etwas Gutes für viele andere erreichen möchten. Einzelkämpfer mit Egoattitüde und Konsumenten ohne eigenen Antrieb machen diese Freizeitgestaltung immer schwieriger.

Richtung Leitungsteam möchte ich einen Kritikpunkt aber nennen. Ein Forum muss auch schwierige Typen aushalten. Ein spezieller User wurde von einiger Zeit verwiesen. Er war der mit vielen Beiträgen und vor allen einigen "Insider-Infos". Seitdem gingen die Beiträge und die Güte der Informationen erheblich zurück. Ich bin auch das ein oder andere Mal mit ihm zusammengerasselt, aber es war auszuhalten. Wenn man sich trennt und keinen Ersatz in der Hinterhand hat, bleibt eine Lücke. Und diese wurde hier nie geschlossen, was wahrscheinlich auch nicht möglich war.

Eine Bitte habe ich: Vielleicht könnt ihr den Lesern ein paar Alternativen in den "neuen" Medien aufzeigen / verlinken. So hat der ein oder andere die Möglichkeit sich dann dort einzubringen.

Liebe Grüße
Markus
stekar87
Administrator
Beiträge: 3740
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Wir sagen „tschüss“!

Beitrag von stekar87 »

Hallo Markus,

vielen Dank für deine ehrliche Rückmeldung, wir wissen so etwas durchaus zu schätzen.

Dennoch möchte ich an dieser Stelle richtig stellen, dass hier nie jemand verwiesen worden ist, weder aus dem Leitungsteam, noch aus dem Kreise der „normalen“ User. User haben sich hier stets aus freien Stücken engagiert und gelegentlich auch zurück gezogen. Richtig ist, dass es in der Vergangenheit deutlich mehr Beiträge gab, was sicherlich zum Teil auch auf das starke Engagement einzelner User zurück zu führen ist, die heute nicht mehr da sind oder in deutlich geringerem Umfang, als früher. Es an einzelnen Personen fest zu machen, wäre jedoch meines Erachtens zu einfach.

Deine Idee bezüglich der Alternativen finde ich übrigens sehr gut! Wir schauen mal, was wir da eventuell zusammen stellen können, gib uns jedoch bitte ein wenig Zeit.

Viele Grüße und einen schönen Abend noch!
Bild
HLX4U
Beiträge: 9479
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:32:32
Kontaktdaten:

Re: Wir sagen „tschüss“!

Beitrag von HLX4U »

Koala hat geschrieben:
Donnerstag, 03. November 2022, 19:13:32

Ein Forum benötigt engagierte Menschen, die etwas Gutes für viele andere erreichen möchten. Einzelkämpfer mit Egoattitüde und Konsumenten ohne eigenen Antrieb machen diese Freizeitgestaltung immer schwieriger.

Richtung Leitungsteam möchte ich einen Kritikpunkt aber nennen. Ein Forum muss auch schwierige Typen aushalten. Ein spezieller User wurde von einiger Zeit verwiesen. Er war der mit vielen Beiträgen und vor allen einigen "Insider-Infos". Seitdem gingen die Beiträge und die Güte der Informationen erheblich zurück. Ich bin auch das ein oder andere Mal mit ihm zusammengerasselt, aber es war auszuhalten. Wenn man sich trennt und keinen Ersatz in der Hinterhand hat, bleibt eine Lücke. Und diese wurde hier nie geschlossen, was wahrscheinlich auch nicht möglich war.

Liebe Grüße
Markus
Hallo Koala,

ich fühle mich jetzt mal angesprochen, daher mein erster Beitrag nach 3,5 Jahren! :fly:

Formal liegst Du etwas daneben. Ich wurde nicht des Forums verwiesen. Ich bin von mir aus gegangen, nachdem mir in einer Meinungsverschiedenheit mit Rauswurf gedroht wurde. Wenn es soweit ist, sollte man lieber gehen.

Inhaltlich hast Du Recht! Ein Forum muss "schwierige" Typen aushalten, aber auch andere Meinungen. Denn nur so entstehen kontroverse Diskussionen welche den Taktgeber eines jeden Internetforums ausmachen. ( Natürlich nur solange wie es keine Trolle aus Düsseldorf sind :D :zwinker: )
Gleichzeitig müssen Betreiber aber auch viel Zeit aufwenden und ihr Ohr immer an den Quellen haben. Dieser Aufwand muss gekonnt, aber auch gewollt sein.

An der Stelle von mir vielen Dank an die User Zilu, selamat und bwbollek ( auch lange Jahre Mitglied des Teams, bitte nicht vergessen! ) für den bis heute währenden, jahrelangen Austausch über einen neuen 1/7-Flug hier und die Lücke im Umlaufplan dort! :)

Ich möchte mich an der Stelle noch speziell bei A380CGN bedanken!
Er ging hier immer etwas unter, aber ohne sein technisches Wissen und seine unermüdliche Arbeit im Hintergrund wäre das Forum schon vor Jahren nicht mehr online gewesen. Danke dafür!

Viele Grüße
Holger
Bild
Anflug14L
Beiträge: 76
Registriert: Samstag, 16. Juni 2012, 21:40:11
Wohnort: Köln-Merheim
Kontaktdaten:

Re: Wir sagen „tschüss“!

Beitrag von Anflug14L »

Ich habe als Luftfahrinteressierter zum Thema hier viele Anregungen und Antworten bekommen.
Mit dem Foto einer Boeing 727-100 von UPS hatte ich sogar mal den Fotowettbewerb gewonnen.

Vielen Dank für eure Mühe und meine Anerkennung für euer kompetentes Betreiben des Forums.

VG Axel
manunitet
Beiträge: 3
Registriert: Freitag, 21. September 2012, 14:09:39
Kontaktdaten:

Re: Wir sagen „tschüss“!

Beitrag von manunitet »

Seehr Schade, jetzt findet man wahrscheinlich nirgends mehr fundierte Infos in Sachen CGN!
Danke für die geleistete Arbeit an die Admins und die fleißigen User!
Grüße
manunitet
Johannes01
Beiträge: 124
Registriert: Montag, 09. März 2020, 21:32:38
Kontaktdaten:

Re: Wir sagen „tschüss“!

Beitrag von Johannes01 »

Liebes Leitungsteam,

zunächst einmal zolle ich meinen Respekt vor dieser wahrlich nicht leichten, aber dennoch nachvollziehbaren Entscheidung und bedanke mich für die langwierig investierte Arbeit und Mühe, die Ihr in diese Plattform gesteckt habt.

Auch, wenn ich erst seit Beginn des Jahres 2022 dabei war, so war es sehr schön, sich alte Beiträge und Diskussionen azuschauen, sowie nicht zuletzt selbst Bildberichte in das Forum reinzustellen, da ein Forum nur von der Mitarbeit Aller mit Leben gefüllt werden kann. Dennoch merkt man, dass, wie von euch bereits richtig angemerkt, dass das Interesse der Teilnehmer merklich abgenommen hat, was vor allem an den og. angesprochenen Alternativen, wie beispielsweise Instagram, erreicht wird, wodurch obendrein eine viel größere Zielgruppe erreicht werden kann. Nicht zuletzt fand ich es immer sehr schade, wenn ein Forenbeitrag, welcher mit viel Mühe und Hingabe zum Detail erstellt wurde, keine oder kaum Resonanz im Forum fand, was mich ua. auch dazu bewogen hat, vermehrt auf andere Plattformen, wie Instagram, zu setzen.

Die Entscheidung, die "CGN-Community" zu einem geordneten Ende zu führen, tut auf der einen Seite weh, ist auf der anderen Seite jedoch verständlich und als positiv zu erachten, da ein "totes Forum" auch niemandem etwas nützt.

Liebe Grüße,

Johannes
skyrider
Beiträge: 1561
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Wir sagen „tschüss“!

Beitrag von skyrider »

Das ist wirklich schade. Mir haben die Diskussionen und der Austausch der Neuigkeiten immer Spaß gemacht. Aber die Zeit ist leider vorbei, weil sich zum Ende einfach zuwenige User aktiv eingebracht haben.
Bild
Tschaggoman
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag, 07. Februar 2017, 19:45:24
Kontaktdaten:

Re: Wir sagen „tschüss“!

Beitrag von Tschaggoman »

Hallo,

ich habe das Forum viele Jahre verfolgt, konnte aber leider immer nur mal die eine oder andere Umleitung beitragen.
Ich möchte mich bedanken für die vielen Informationen über meinen LIeblingsairport, die man sonst sicher so nie bekommen hätte.
Die Idee von Koala bzgl. Alternativen kann ich nur gutes abgewinnen.
Das Schild auf der Besucherterrasse wird an die Cgncommunity erinnern.

Vielen Dank, alles gute und Gruß aus dem Westerwald!
alex330
Moderator
Beiträge: 4677
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Wir sagen „tschüss“!

Beitrag von alex330 »

Ich möchte mich an dieser Stelle auch noch einmal melden und vor allem bedanken!

Schon vor zwei Jahren hatte ich mich aus persönlichen Gründen dafür entschieden, mich in "die zweite Reihe" zurückzuziehen und danach schrittweise auch ganz aus dem Leitungsteam. Nun haben sich auch die anderen Teammitglieder für das Aufhören entschieden, was ich sehr gut nachvollziehen kann.

Die meisten Gründe wurden ja hier schon genannt. Einen möchte ich aber noch einmal hervorheben, das ist das notwendige persönliche und finanzielle Engagement im "technischen/IT-Bereich", das im Hintergrund laufen muss, bevor man sich überhaupt an die inhaltliche Seite, die Diskussionen, die Fotos o.ä. begeben kann. Ich hatte dies hier: https://cgncommunity.com/phpbb3/viewtop ... f=2&t=3461 bereits beschrieben.

Wie Holger/HLX4U richtig schreibt, hatte im IT-Bereich A380CGN die Hauptarbeit, nachdem ich anfänglich versucht hatte, mich in all die "Geheimnisse" rund um CSS-Programmierung, SQL-Datenbanken, FTP-Server usw. einzuarbeiten. Ohne ihn hätte ich wohl schon vor Jahren aufgegeben, besonders nach den Hacker-Attacken auf Portalseite und Forum. Vielen Dank dafür!

Stekar87 hatte Anfang des letzten Jahres die verantworliche Leitung von mir übernommen, aber bereits vorher hatte er enorm viel wertvolle, inhaltliche Forumsarbeit geleistet und immer wieder Diskussionen mit fundierten Beiträgen in sachliche Bahnen geleitet. Vielen Dank Stekar, ich wusset das Forum bei Dir in guten Händen!

EDDK14L hat sich besonders im Bereich Fotos und den spottertypischen Bereichen engagiert und dazu beigetragen, damit eine andere - und äußerst wichtige - Perspektive ins manchmal etwas "verkopfte" Team einzubringen. Vielen Dank, lieber EDDK14L! Du bist ja weiterhin auf anderen CGN-bezogenen Kanälen aktiv, dort werden wir uns sicher über den Weg laufen.

Unser - bezogen auf die Jahre im Team - jüngstes Leitungsmitglied merzbrück hat in den letzten Jahren insbesondere in den sehr ruhigen Zeiten fast im Alleingang das Forum am Leben gehalten und uns nicht nur mit tollen Fotos, sondern auch mit hingebungsvoll geführten Listen von erwarteten besonderen Flugzeugen sowie mit Statistiken versorgt. Ich habe dies alles immer sehr genossen und werde es vermissen - vielen Dank für Deine Arbeit! Zum Glück weiß ich, dass ich Deine Fotos auch noch an anderer Stelle finden kann.

Unsere "Ehemaligen", HLX4U und bwbollek haben das Forum und das Leitungsteam über viele Jahre mitgetragen und viel persönliches Engagement und Herzblut hineingesteckt. Es gab noch weitere Menschen, die uns entweder lange Jahre mit spannenden Hintergrundinfos versorgt haben oder zeitweise Teil des Teams waren, z.B. der ursprüngliche Mitgründer und Ideengeber (von dem ich nicht weiß, ob er seinen Namen hier sehen möchte). An Euch alle: Vielen Dank!
In dem Zusammenhang: Ja, es gab auch mal Meinungsverschiedenheiten. Manchmal recht kräftige, wie in jeder langjährigen Beziehung. Vielleicht ist nun genau die richtige Zeit, das alles ebenfalls hinter sich zu lassen.

Ein letzter Dank geht - auch von mir persönlich - noch einmal an Euch, die User, die Gestalter, die Fotografen, die Recherchierer, die kritischen Diskutierer, die unermüdlichen Datenbereitsteller - einfach die Menschen, durch die ein Forum lebt. Ohne Euch hätte das alles nicht funktioniert, egal wie viel wir in Technik investiert hätten.

Ich hoffe sehr, dass sich viele von Euch und von uns auf anderen Plattformen wiedersehen.

Viele Grüße
Alex
Antworten