News von den umliegenden Airports und Deutschland

Nachrichten und Diskussionen zu allen Luftfahrtthemen außerhalb von Köln/Bonn

Moderatoren: stekar87, EDDK14L, merzbrück, A380CGN, alex330

skyrider
Beiträge: 1556
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News von den umliegenden Airports und Deutschland

Beitrag von skyrider »

CGNDubai hat geschrieben:
Dienstag, 06. Juli 2021, 17:50:57
Die Personalprobleme sind natürlich kein Global GSRM-Problem alleine, diese Firma scheint aber nochmal alles zu unterbieten was bei anderen Firmen eigentlich schon untragbar ist für Fluggäste und Personal.

Ich frage mich, wie die bei Global GSRM unter solchen Bedingungen die Mitarbeiter halten können?

"Mitarbeiter nach Flughafen-Chaos in Düsseldorf"
https://rp-online.de/nrw/staedte/duesse ... d-60664587

"Gesetzliche Ruhe-und Pausenzeiten würde das Unternehmen ignorieren. „Das wird eher als Empfehlung betrachtet“, sagt auch der Insider. „Alles nach dem Motto: Wem es nicht passt, der kann ja gehen.“

"dass Kollegen teilweise mehrere Schichten hintereinander machen mussten – erst in Düsseldorf und danach am Flughafen Köln/Bonn.“ Ein Kollege habe ihm erzählt, dass er zuletzt 56 Tage am Stück gearbeitet habe, ohne einen einzigen freien Tag. Dienstpläne würden oft erst in der Nacht vor Schichtbeginn erstellt.
Bild
CGNDubai
Beiträge: 193
Registriert: Freitag, 13. Februar 2015, 19:30:18
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News von den umliegenden Airports und Deutschland

Beitrag von CGNDubai »

CGNDubai hat geschrieben:
Samstag, 03. Juli 2021, 14:52:20
Das wird sich Pegasus bestimmt nicht mehr lange anschauen, diese Firma hat ja selbst unter den Abfertigungsfirmen einen ultra schlechten Ruf. Ab CGN scheinen die OPS bislang allerdings einigermaßen stabil zu laufen zum Glück.
Laut einem Nutzer im Airliners.de Forum hat Pegasus tatsächlich reagiert und mal eben den Vertrag mit Global GSRM deutschlandweit gekündigt. Gibt allerdings noch keine offiziellen Bestätigungen und zu welchem Zeitpunkt die Zusammenarbeit dann endet ist auch unklar.

Damit wäre die Firma Global GSRM am CGN zumindest vorerst Geschichte, da Pegasus der einzige Kunde am CGN war.
merzbrück
Moderator
Beiträge: 5456
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 21:58:57
Kontaktdaten:

Re: News von den umliegenden Airports und Deutschland

Beitrag von merzbrück »

Hallo zusammen,
die georgische GeoSky hat einem ihrer Boeing 747-200 Umbaufrachter, der 4L-GEN, eine vollständige Lackierung verpasst.

Bild: https://www.planespotters.net/photo/120 ... 747-236bsf

GeoSky fliegt in Frankfurt-Main planmäßig 3/7 aus/nach Tiflis.

1-3-5-- Arr. 15:00 - Dep. 17:15 GEL 903/GEL 904 747-200F

Quelle: https://b2b.frankfurt-airport.com/de/fr ... gplan.html

Grüße
Stefan
merzbrück
Moderator
Beiträge: 5456
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 21:58:57
Kontaktdaten:

Re: News von den umliegenden Airports und Deutschland

Beitrag von merzbrück »

Hallo zusammen,
der Flughafen Hahn ist heute für insolvent erklärt worden.

Quelle: https://www.aerotelegraph.com/flughafen ... -insolvenz

Grüße
Stefan
merzbrück
Moderator
Beiträge: 5456
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 21:58:57
Kontaktdaten:

Re: News von den umliegenden Airports und Deutschland

Beitrag von merzbrück »

Hallo zusammen,
Deutschland hat heute den Vorsitz der G7-Gruppe übernommen und richtet damit dieses Jahr wieder den G7-Gipfel aus. Der Gipfel soll vom 26. bis 28. Juni 2022 wie 2015 wieder in Bayern im Schloss Elmau stattfinden. Damit kann man in dieser Zeit wieder mit einigen besonderen Flugbewegungen in München rechnen. Ob es wie 2015 wieder Vorbereitungstreffen an anderen Orten in Deutschland geben wird ist noch nicht bekannt.

Quelle: https://www.g7germany.de/g7-de

Grüße
Stefan
cgnagent
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:06:51
Kontaktdaten:

Re: News von den umliegenden Airports und Deutschland

Beitrag von cgnagent »

Am Hahn sieht es zur Zeit so aus, dass sowohl die Aufrechterhaltung des Passagier - als auch des Frachtbetriebes keine Zukunft hat.
Für den Passagierbetrieb fehlen die Passagiere, für den Frachtbetrieb die Infrastruktur der Spediteure.
Derzeit wird evaluiert, ob man sich als reiner Wartungs- Standort eine Chance gibt.

https://www.aero.de/news-41646/Endet-Ha ... hafen.html

Das dürfte wohl DIE große Chance des CGN werden gerade im Frachtbereich weiter zu wachsen.
Auch WizzAir und Ryanair dürften ihr Engagement damit in CGN stärken, nachdem man sich jeweils auch in FRA zurückgezogen hat und damit eine große Fläche brach liegt mit CGN als nächstem Airport.
stekar87
Administrator
Beiträge: 3715
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News von den umliegenden Airports und Deutschland

Beitrag von stekar87 »

In Düsseldorf tut man sich augenscheinlich schwerer mit der Nachfolge-Suche für den scheidenden CEO - ein Kandidat hat es vorgezogen zu uns zu wechseln :-)

Thomas Schnalke, Geschäftsführer des Flughafens Düsseldorf, wird Ende des Jahres 2022 aufhören. Wie "RP Online" berichtet, hat der Flughafen Schwierigkeiten, einen Nachfolger zu finden. Ein Kandidat habe bereits einen Vertrag am Airport Köln/Bonn unterschrieben und mit einem Weiterem gebe es Streit.
https://www.airliners.de/flughafen-uess ... chef/63445
Bild
merzbrück
Moderator
Beiträge: 5456
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 21:58:57
Kontaktdaten:

Re: News von den umliegenden Airports und Deutschland

Beitrag von merzbrück »

Hallo zusammen,
Berlin bekommt ab Mitte August zwei neue Langstreckenverbidungen in die USA.

Norse Atlantic Airways fliegt ab dem 17.08.2022 täglich mit Boeing 787-9 nach New York-JFK und ab dem 19.08.2022 wird Los Angeles dreimal wöchentlich ebenfalls mit Boeing 787-9 bedient.

Quelle: https://news.cision.com/norse-atlantic- ... w,c3581748

Grüße
Stefan
Antworten