Spotterguide CGN 2.0

Movements, erwartete Flüge, Registrationen, Spotting-Tips Köln/Bonn und mehr

Moderatoren: A380CGN, merzbrück, stekar87, EDDK14L, alex330

Gesperrt
MartinM
Beiträge: 815
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 11:42:06
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Spotterguide CGN 2.0

Beitrag von MartinM » Sonntag, 12. August 2012, 11:03:17

Moin zusammen

so hier mal eine überarbeitete/aktualierte Form meines bekannten Spotterguide´s für CGN :


Moin zusammen

so hab mal mit Hilfe von Google maps eine Karte für den Köln/Bonn Airport zusammengestellt. Sie zeigt alle von mir bereits besuchten Punkte, von wo man aus in CGN Flugzeuge aufnehmen kann, auch für nicht CGN´ler dürfte diese Karte von Nutzen sein!

Die Karte:

http://www.abload.de/image.php?img=cgno ... 27rupa.jpg

Und nun etwas zu den Ortsmarken:

Ortsmarke 1 (Besucherterasse C-Stern):
DER Anlaufpunkt für alle Spotter- und Nicht-Spotter; guter Ausblick auf den Anflug 14L sowie Vorfeld D; Teile von C, E & F (Cargoramp); Leiter nicht mehr benötigt, dank Ausbau nach oben (via Aufgang 4 zur 5. Etage hoch)
Kleine Alternative: Beim Kamps (ehemals Gosch) oder links neben der Anzeigetafel im Bereich C aus dem Terminal heraus fotografieren (für die Positionen C10-12 und alles, was auf's oder vom Vorfeld D rollt)

Anflug 14L (Terasse)
http://www.abload.de/image.php?img=img_6637aageomr.jpg

Vorfeld D
http://www.abload.de/image.php?img=img_6227aa5mupl.jpg

Kamps (ehem. Gosch)
http://www.abload.de/image.php?img=img_2194aagju9s.jpg

Cargoramp
http://www.abload.de/image.php?img=img_9249aaokq1w.jpg

und neu nun die Möglichkeit, alles was auf Rollweg Bravo rollt, barrierefrei aufzunehmen
http://www.abload.de/image.php?img=img_8980aallp0q.jpg


Ortsmarke 2 (Besucherterasse B-Stern):
Die unter nicht fachkundigen Besuchern weniger bekannte Besucherterasse; guter Ausblick aufs neu erweiterte Vorfeld A (mittlerweile fertig, Karte zeigt noch Baustelle), aufs Bundeswehr-Vorfeld (hohe Brennweite von nöten), Vorfeld V und die vorderen Positionen von Vorfeld E sind ebenfalls gut einsehbar; bei 32R Betrieb kann man den ausrollenden Betrieb sehr schön Aufnehmen; Take-off Aufnahmen nur bedingt möglich (kommt auf die Airline an, X3 und AB gehen meistens flach raus, LH & 4U steiler und der Rest ist Glückssache); Leiter benötigt

Terasse momentan geschlossen!!

Vorfeld A
http://flugzeugbilder.de/show.php?id=802010

rtg Cargoramp
http://www.planepictures.net/netshow.php?id=1091579

ausrollende Maschinen (bei 32R Betrieb)
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypic ... ay/8318152

Ortsmarke 3 (erweitertes Vorfeld A):
Zu erreichen per Auto, Richtung Abflugebene fahren und man kommt automatisch vorbei, entweder man fährt kurz rechts ran, macht seine Aufnahmen und fährt weiter; gut für Aufnahmen mit Vorfeldgewusel; überwiegend parkt da 4U, aber es werden auch Frachter dort "zwischengeparkt"; Leiter optional

Großraumpositionen Alphaplatte (nose-in)
http://www.planepictures.net/netshow.php?id=811668

und das ganze nose-out (leider Geschichte); ebenfalls aussen:
http://www.planepictures.net/netshow.php?id=622912

Vorfeld A
http://flugzeugbilder.de/show.php?id=725740

Ortsmarke 4 (Rückseite Vorfeld D):
Zu erreichen per Auto, über die "Alte Kölner Strasse" (wie auch die folgenden Punkte): Man fährt vom Flughafen weg und nimmt die erste Ausfahrt vor der Autobahn (gelbes Schild), die erste Ampel ist nur "Deko" (nicht beachten, ist eh immer grün), dann an der nächsten Kreuzung rechts fahren (Grengeler Mauspfad) und an der nächsten Ampel direkt wieder rechts und schon ist man auf der Alten Kölner Strasse (landläufig auch "Panzerstrasse" genannt). Den zweiten Parkplatz auf der rechten Seite ansteuern, parken und den Weg rtg. Zaun laufen, am Zaun angekommen rechts rum und sich eine Position suchen (am besten bis zum Abstellplatz von Aviapartner laufen, da hat man den besten Blick; Leiter wird benötigt, Licht ab Nachmittag

Rückseite Vorfeld D
http://www.planepictures.net/netshow.php?id=663243

http://www.planepictures.net/netshow.php?id=670907

http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=738202

Ortsmarke 5 & 6 (Anflug 14L):
Zu erreichen wie Pos. 4 nur am Zaun nicht rechts, sondern links herum, da kommt ihr auf eine kleine Wiese, zu empfehlen ab Mittag im Sommer; die Morgenseite erreicht ihr wenn ihr einfach entlang des Zaunes lauft auf die gegenüberliegende Seite (einmal ums Carrée); als kleinen Tip: dort gibt es einen Baumstumpf, ca. 1,30 m hoch, von dem man auch etwas bessere Aufnahmen machen kann, aber wenn man den Weg weiter rein geht, gehts auch ohne; Licht bis Mittag brauchbar

Morgenseite:
http://flugzeugbilder.de/show.php?id=685371

Nachmittag/Abend:
http://www.planepictures.net/netshow.php?id=702519

Ortsmarke 7 (Line up 14L):
Zu erreichen per Auto: Die Alte Kölner Strasse weiter durch fahren, ersten Parkplatz auf der linken Seite ansteuern und dann auf der anderen Strassenseite durch das kleine Wäldchen (festes Schuhwerk und Leiter empfehlenswert) bis zum Zaun und dann bis zum ILS-Häuschen; reicht aus um eine via Taxiway Alpha 7 auf die Rwy 14L gerollte AN124 aufzunehmen (volle Breitseite). Man kriegt alle Maschinen, die Alpha 7 draufrollen; vom Licht her nur bis Mittag.

Mit Sonne:
http://www.planepictures.net/netshow.php?id=778034

Ohne Sonne
http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=1079668

Ortsmarke 8 & 9 (entlang 14L/32R):
Zu erreichen per Auto: Die Alte Kölner Strasse wieder weiter durchfahren bis vor einer links Kurve rechts ein großer Wanderparkplatz kommt (Orientierungspunkt Radarturm), dort parken und rtg. Flughafenzaun laufen. Am Zaun angekommen hat man nun entlang des Zauns mehrere Möglichkeiten: Entweder am Zaun selbst oder an den Feuerwehrtoren; zu empfehlen bei 14L Betrieb (bei Sonne nur morgens) oder 32R Betrieb (allerdings muss man hier etwas weiter hoch laufen; vgl. Position 9); Leiter wird benötigt

Landung 14L
http://www.abload.de/image.php?img=img_9124aaa3drhy.jpg

Landung 32R
http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=817808

Ortsmarken 11, 12, 13 (Anflug Rwy 24 Querwindbahn):
Zu erreichen per Auto: Die Alte Kölner Strasse weiter durchfahren, bis man quasi mitten durch die Befeuerung fährt; Auto nicht zwischen den beiden Halteverbotsschildern parken (Polizei patroulliert dort) sondern rechts oder links gibt es kleinere Buchten zum halten. Leiter ist nur bedingt von nöten bei Nr 11 & 13, es sei denn man möchte bequem auf die Betonkübel gelangen. Position 11 ist die linke Seite des Anflugs (empfehlenswert ab Nachmittag); Position 12 eignet sich für face-to-face Aufnahmen; Position 13 ist die Morgenseite, zu dem kann man auch das line-up dort aufnehmen (je nach Belieben vom Betonkübel aus oder mit Leiter am Zaun); für mich der schönste Anflug in CGN

Position 11 (Abendseite, Bild Timo Jäger)
http://www.planepictures.net/netshow.php?id=984525

Position 12 (face-to-face)
http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=723060

Position 13: (Line-up / Anflug 24; Morgenseite)
http://www.planepictures.net/netshow.php?id=676067

http://www.planepictures.net/netshow.php?id=676069

http://www.planepictures.net/netshow.php?id=676064

Ortsmarke 14 (Anflug/Line-up rwy 32R):
Zu erreichen per Auto: Die Alte Kölner Strasse weiter durchfahren, man kommt an der alten belgischen Kaserne (Ruinen) vorbei (linke Seite), hält nun am ersten Schlagbaum am rechten Strassenrand (kleine Bucht für 3-4 Autos) und läuft nun durch die Wahner Heide bis zum Flughafenzaun runter; festes Schuhwerk und Leiter von nöten, am besten fürs erste Mal ein ortskundiger Begleiter (ich z. B.), denn der Weg ist nicht ganz ohne (immer auf den Wegen bleiben, denn querfeldein kann es etwas sumpfig sein), ab und zu läuft einem auch mal was Vierbeiniges oder was mit ohne Beine (Kreuzotter, Blindschleiche) über den Weg, am Zaun angekommen einfach die für sich beste Position auswählen, vom Licht her nur morgens empfehlenswert

Line up 32R
http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=1099188

Ortsmarke 15 (Anflug 32R; Nachmittagsseite):
Zu erreichen per Auto: Die Alte Kölner Strasse bis zum Kreisel durchfahren, erste Abfahrt raus, die Landstrasse bis zu einem großen Wanderparkplatz rechter Hand folgen, Auto dort abstellen und laufen.... ca. 25 min sollte man einplanen, auch hier wie o. g. festes Schuhwerk, Leiter kann im Auto bleiben; auch hier wieder auf Tiere achten; die markierten Wege nicht verlassen (Kampfmittelbelastung); empfehlenswert ist es hier ebenfalls sich beim ersten Versuch den Weg zeigen zu lassen

Anflug 32R
http://flugzeugbilder.de/show.php?id=749662

http://flugzeugbilder.de/show.php?id=750278


Wenn noch Fragen sein sollten, einfach fragen!

Gruß Martin
Zuletzt geändert von MartinM am Sonntag, 03. Februar 2013, 17:50:08, insgesamt 4-mal geändert.

alex330
Administrator
Beiträge: 4356
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Re: Spotterguide CGN 2.0

Beitrag von alex330 » Sonntag, 12. August 2012, 22:16:10

Super, vielen Dank Martin!

Alex91
Beiträge: 320
Registriert: Donnerstag, 06. Januar 2011, 13:01:27
Wohnort: Ndk-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Spotterguide CGN 2.0

Beitrag von Alex91 » Sonntag, 12. August 2012, 22:42:15

Schließe mich da an. Aber überprüfe mal bitte deine Fotolinks. Werde da immer nur auf die Startseite von Fotocommunity weitergeleitet.
Gruß, Alex

MartinM
Beiträge: 815
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 11:42:06
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Re: Spotterguide CGN 2.0

Beitrag von MartinM » Montag, 13. August 2012, 12:50:07

Alex91 hat geschrieben:Schließe mich da an. Aber überprüfe mal bitte deine Fotolinks. Werde da immer nur auf die Startseite von Fotocommunity weitergeleitet.
Danke für den Hinweis, habe die Links geändert :) !

Gruß Martin

MartinM
Beiträge: 815
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 11:42:06
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Re: Spotterguide CGN 2.0

Beitrag von MartinM » Mittwoch, 15. August 2012, 09:48:40

Liebe Mod´s

könnte man den Spotterguide 2.0 nun oben anpinnen und den alten damit ersetzen ?

Vielen Dank im vorraus !

gruß Martin

alex330
Administrator
Beiträge: 4356
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Re: Spotterguide CGN 2.0

Beitrag von alex330 » Mittwoch, 15. August 2012, 13:14:20

Der Spotterguide ist nun angepinnt und auch auf der Portalseite neu verlinkt.
Vielen Dank nochmal :)

MartinM
Beiträge: 815
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 11:42:06
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Re: Spotterguide CGN 2.0

Beitrag von MartinM » Mittwoch, 15. August 2012, 13:26:43

alex330 hat geschrieben:Der Spotterguide ist nun angepinnt und auch auf der Portalseite neu verlinkt.
Vielen Dank nochmal :)
Sehr schön :) ! Vielen Dank Alex !

Gruß Martin

Gesperrt