Sommerflugplan 2020

Alle News und Diskussionen zu germanwings, Air Berlin, Lufthansa und Co.

Moderatoren: A380CGN, merzbrück, stekar87, EDDK14L, alex330

stekar87
Moderator
Beiträge: 3311
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von stekar87 » Samstag, 16. Mai 2020, 01:49:54

Corendon hat leider noch vor Wiederaufnahme des Flugbetriebes bereits für den kompletten Sommer den Flugplan ordentlich zusammen gestrichen:

ESB 1/7 => 0/7 cax
GZP 1/7 => 0/7 cax
HER 7/7 => 1/7 (im Oktober 7/7 buchbar)
HRG 2/7 => 1/7 (im Oktober 2/7 buchbar)
PMI 5/7 => 0/7 cax (im Oktober 5/7 buchbar)
TLV 1/7 => 0/7 cax
TFS 1/7 => 0/7 cax (im Oktober 1/7 buchbar)
Bild

skyrider
Beiträge: 1307
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von skyrider » Sonntag, 17. Mai 2020, 16:53:11

Damit ist Corendon die erste Airline, die Ihren Zombie-Flugplan im Sommer aufgeräumt hat. Ich gehe einfach mal davon aus, dass das was momentan im September und Oktober noch mit der alten Frequenz drin ist, auch noch gestrichen wird. Die Kürzungen haben damit bereits 50% vom Flugplan rasiert! Und wer weiß, ob das schon alles war ... :(

Corendon Airlines:

ADA 1/7
ADB 11/7 > reduziert auf 5/7
ASR 2/7
AYT 14/7 > reduziert auf 7/7
BJV 2/7 > reduziert auf 1/7
DLM 1/7
EDO 1/7
ESB 1/7 > gestrichen
FUE 2/7
GZP 1/7 > gestrichen
HER 7/7 > reduziert auf 1/7
HRG 2/7 > reduziert auf 1/7
KGS 2/7
LPA 2/7
MLA 1/7 > gestrichen
PMI 5/7 > gestrichen
RHO 3/7
TFS 1/7 > gestrichen
TLV 1/7 > gestrichen
TZX 1/7

Vor Corona insgesamt 61/7 - neu aktuell 30/7



edit: GZP korrigiert
Zuletzt geändert von skyrider am Sonntag, 17. Mai 2020, 17:39:47, insgesamt 3-mal geändert.
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 3311
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Sommerflugplan 2020

Beitrag von stekar87 » Sonntag, 17. Mai 2020, 17:26:34

Danke für die Komplettierung (GZP ist auch noch raus).
Dürfte dann (ohne einen detaillierten Umlaufplan gemacht zu haben) auf den Abzug einer der beiden stationierten Jets in CGN hinaus laufen.
Man kann der Airline keinen Vorwurf draus machen...
Bild

skyrider
Beiträge: 1307
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von skyrider » Freitag, 12. Juni 2020, 23:26:15

FR hat ein neues Ziel aufgelegt:

VIE 7/7 - ab dem 01.August bis Ende Sommerflugplan

Als vierter Carrier auf dieser Route und die Preisschlacht beginnt mt 15 Eur Einheitspreis ...
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 3311
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Sommerflugplan 2020

Beitrag von stekar87 » Freitag, 12. Juni 2020, 23:43:34

skyrider hat geschrieben:FR hat ein neues Ziel aufgelegt:

VIE 7/7 - ab dem 01.August bis Ende Sommerflugplan

Als vierter Carrier auf dieser Route und die Preisschlacht beginnt mt 15 Eur Einheitspreis ...
Holla, das kommt überraschend. Die Spiele sind eröffnet. Schwer vorstellbar, dass 4 Airlines auf der Strecke bestehen. Dürfte in erster Linie ein Angriff auf Wizzair um die Vorherrschaft in VIE sein. Ryanair/Lauda und Wizz bekriegen sich da ja gerade ordentlich.

Die Flüge sind übrigens teilweise operated by Lauda, vielleicht auch für unsere Spotter ganz interessant.
Bild

901
Beiträge: 432
Registriert: Montag, 19. August 2013, 08:19:11
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von 901 » Samstag, 13. Juni 2020, 13:54:38

Vielleicht wird ja FR-seitig auch noch anders nachgelegt? Der Kranich-Konzern ist deutlich angeschossen, wie seiner Zeit, als AB ins Straucheln geriet und z.B. die EW- Langstrecke ab dem CGN direkt gegen AB angetreten war...

alex330
Administrator
Beiträge: 4527
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von alex330 » Sonntag, 14. Juni 2020, 11:34:12

Ich frage mich ja bei solchen Mehrfachbedienungen immer, ob der Airport da keine Einfluss nehmen kann. Eine Konkurrenzschlacht mit drei oder vier Airlines ist am CGN noch nie gut ausgegangen, und am Ende steht der Flughafen mit weniger Frequenzen als vorher oder gar keiner mehr da.
Es gibt so viele Felder, die man ab Köln noch bedienen könnte, ohne auf eine schon gut versorgte Strecke zu gehen, warum wird sich nicht darauf konzentriert?

stekar87
Moderator
Beiträge: 3311
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von stekar87 » Sonntag, 14. Juni 2020, 13:12:57

alex330 hat geschrieben:Ich frage mich ja bei solchen Mehrfachbedienungen immer, ob der Airport da keine Einfluss nehmen kann. Eine Konkurrenzschlacht mit drei oder vier Airlines ist am CGN noch nie gut ausgegangen, und am Ende steht der Flughafen mit weniger Frequenzen als vorher oder gar keiner mehr da.
Es gibt so viele Felder, die man ab Köln noch bedienen könnte, ohne auf eine schon gut versorgte Strecke zu gehen, warum wird sich nicht darauf konzentriert?
Soweit ich weiß, kann der Flughafen hier nicht wirklich Einfluss nehmen, die Airlines können mal grundsätzlich fliegen wohin sie wollen.

Ich bin da ein wenig zwiegespalten.
Sowohl von der Frequenz, als auch den Flugzeiten her sind sowohl Wizzair als auch Ryanair für Geschäftsreisende nicht wirklich attraktiv, sodass ich denke, dass die „solventen“ Paxe auch weiterhin auf EW und OS zurück greifen werden. Ehrlicherweise muss man an der Stelle dann auch sagen, dass diese beiden Airlines sich in diesem Segment am ehesten selbst kannibalisieren und nicht Wizzair/Ryanair. Sich selber Konkurrenz machen, kann der LH-Konzern ja erfahrungsgemäß gut. Wenn eine AUA sich bspw. zurück ziehen sollte, liegt das meiner Meinung nach eher an der allgemeinen Situation und nicht an diesen beiden zugegebenermaßen sehr preisaggressiven LCC.
Darüber hinaus ist die Situation derzeit derart bedrohlich, dass wir wohl jeden Flug dankbar nehmen müssen, den wir bekommen können. „Rosinen raus picken“ ist nicht.

Auf der anderen Seite hast du vollkommen recht: Zu glauben, dass alle 4 Carrier auf der Route überleben werden, ist auch im Angesicht der mittelfristig wohl sehr überschaubaren Nachfrage wahrscheinlich illusorisch. Insofern ist das, was wir da sehen nicht wirklich nachhaltig. Zu hoffen bleibt, dass Wien am Ende ab CGN in einer vernünftigen Frequenz weiterhin dauerhaft angebunden bleibt, mit welcher Airline auch immer.
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 3311
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Sommerflugplan 2020

Beitrag von stekar87 » Sonntag, 14. Juni 2020, 17:12:41

skyrider hat geschrieben:Damit ist Corendon die erste Airline, die Ihren Zombie-Flugplan im Sommer aufgeräumt hat. Ich gehe einfach mal davon aus, dass das was momentan im September und Oktober noch mit der alten Frequenz drin ist, auch noch gestrichen wird. Die Kürzungen haben damit bereits 50% vom Flugplan rasiert! Und wer weiß, ob das schon alles war ... :(

Corendon Airlines:

ADA 1/7
ADB 11/7 > reduziert auf 5/7
ASR 2/7
AYT 14/7 > reduziert auf 7/7
BJV 2/7 > reduziert auf 1/7
DLM 1/7
EDO 1/7
ESB 1/7 > gestrichen
FUE 2/7
GZP 1/7 > gestrichen
HER 7/7 > reduziert auf 1/7
HRG 2/7 > reduziert auf 1/7
KGS 2/7
LPA 2/7
MLA 1/7 > gestrichen
PMI 5/7 > gestrichen
RHO 3/7
TFS 1/7 > gestrichen
TLV 1/7 > gestrichen
TZX 1/7

Vor Corona insgesamt 61/7 - neu aktuell 30/7

edit: GZP korrigiert

Corendon hat über die Sommerferien noch einige zusätzliche Kurzketten in die Türkei aufgelegt:

> Ankara (ESB) 28.06.-30.08. 1/7
> Gaziantep (GZT) 28.06.-30.08. 2/7
> Diyarbakir (DIY) 26.06.-28.08. 1/7
> Zonguldak (ONQ) 27.06.-29.08. 1/7
Bild

skyrider
Beiträge: 1307
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von skyrider » Sonntag, 14. Juni 2020, 20:03:26

alex330 hat geschrieben:
Sonntag, 14. Juni 2020, 11:34:12
Ich frage mich ja bei solchen Mehrfachbedienungen immer, ob der Airport da keine Einfluss nehmen kann. Eine Konkurrenzschlacht mit drei oder vier Airlines ist am CGN noch nie gut ausgegangen
Solange die keine besonderen Rabatte verlangen, wird der Flughafen da auch nichts machen können. Ich denke es wird allen klar sein, dass das zu lasten von qualitativen Verkehr zu einem Drehkreuz gehen wird. FR versucht jetzt aggressiv mit Dumpingpreisen reinzugehen. Bei EW wurde mehrfach geäußert, dass man die Stammstrecken gegen die Low Coster nicht aufgeben wird und die Preiskämpfe aushalten will. Aber eine OS im aktuellen Zustand geht da schneller raus und sagt sich dann, dass es auch ausreichend ist, NRW von DUS anzubinden. Ab CGN bleibt dann vielleicht ein minderwertiger operated by EW-wetlease oder ähnliches.

Btw. startet OS morgen den Betrieb ab DUS, während der Start ab CGN erstmal um 3 Monate auf den 28.9. verschoben wurde. :roll:
Zuletzt geändert von skyrider am Sonntag, 14. Juni 2020, 20:53:47, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 3311
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von stekar87 » Sonntag, 14. Juni 2020, 20:10:13

Wir dürfen nicht vergessen:
Bis vor kurzem war es durchaus fraglich, ob es die AUA in Zukunft überhaupt noch geben wird. Eine 100%-Rückkehr wird es wie bei der LH selbst erst einmal nicht geben. Und CGN steht da erstmal sicher nicht oben auf der Prio-Liste, wenn es darum geht Strecken wieder aufzunehmen. Das wäre aber auch ohne Wizzair und Ryanair so gewesen.
Bild

skyrider
Beiträge: 1307
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von skyrider » Sonntag, 14. Juni 2020, 20:22:27

Also diese Woche werden bei OS die Flüge von allen deutschen Flughäfen wieder aufgenommen, außer von CGN und LEJ. Ich sehe da leider ein bischen schwarz für uns.
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 3311
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von stekar87 » Dienstag, 16. Juni 2020, 15:02:26

Wizzair fliegt neu von CGN nach Belgrad.
Los geht es bereits ab 17.07., 3x pro Woche.
Bild

alex330
Administrator
Beiträge: 4527
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von alex330 » Dienstag, 16. Juni 2020, 19:18:04

Das sind auf jeden Fall gute Nachrichten!

skyrider
Beiträge: 1307
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von skyrider » Dienstag, 16. Juni 2020, 22:05:34

Eine wirklich schöne neue Route. BEG war bis 2011 schon mal ein langjähriges Ziel von germanwings, aber die wollen anscheinend nicht mehr.
Der Artikel ist zwar schon 3 Jahre alt, aber an der Konkurrenzsituation um uns herum hat sich seitdem nicht soviel geändert.

"Cologne Bonn-Belgrade is “Skyscanner Unserved Route of the Week” with over 20,000 searches"
https://www.anna.aero/2017/10/11/cologn ... -searches/
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 3311
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von stekar87 » Dienstag, 16. Juni 2020, 22:16:30

Vor allem tut es gut, dass diese Woche tatsächlich zwei neue Routen angekündigt wurden, die auch zeitnah aufgenommen werden (ob VIE mit Ryanair sinnvoll ist sei mal dahin gestellt, aber es generiert wenigstens traffic). Ich persönlich hätte nicht damit gerechnet, dass wir dieses Jahr nochmal was neues sehen.

Wizz geht interessanterweise einen ganz anderen Weg als die meisten anderen europäischen Airlines. Das könnte sich am Ende des Tages auszahlen, denn man geht jetzt konsequent in die Nischen, die die Konkurrenz kampflos aufmacht. Respekt dafür.

Insofern ist Wizz Air sogar die Airline, bei der im Moment am meisten zu holen ist. Da sollte man ganz eng am Ball bleiben und vielleicht sogar versuchen, noch weitere neue Routen an Land zu holen.
Bild

cgnagent
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:06:51
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von cgnagent » Mittwoch, 17. Juni 2020, 03:48:46

Turkish Airlines

auch hier gibt es doch recht erfreuliche Nachrichten in Form von zusätzlichen neuen Strecken:

HTY 1/7 (------7)
SZF 1/7 (-----6-)
ESB 3/7 (-2--5-7) operated by AnadoluJet
SAW 5/7 (1234-6-) operated by AnadoluJet

Quelle: buchbar auf der Turkish Airlines Homepage

Desweiteren findet man im Online Flugplan des CGN:

AYT 1/7 (----5--)
DIY 1/7 (------7)

Wird ebenfalls hier bestätigt: https://www.routesonline.com/news/38/ai ... ht=cologne

Sehr erfreulich! Ganze 12 Flüge mehr pro Woche und eine TK mit (Stand aktuell) bis zu 7 täglichen Flügen (z.B. Sonntags)

stekar87
Moderator
Beiträge: 3311
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von stekar87 » Mittwoch, 17. Juni 2020, 21:32:24

cgnagent hat geschrieben:Turkish Airlines

auch hier gibt es doch recht erfreuliche Nachrichten in Form von zusätzlichen neuen Strecken:

HTY 1/7 (------7)
SZF 1/7 (-----6-)
ESB 3/7 (-2--5-7) operated by AnadoluJet
SAW 5/7 (1234-6-) operated by AnadoluJet

Quelle: buchbar auf der Turkish Airlines Homepage

Desweiteren findet man im Online Flugplan des CGN:

AYT 1/7 (----5--)
DIY 1/7 (------7)

Wird ebenfalls hier bestätigt: https://www.routesonline.com/news/38/ai ... ht=cologne

Sehr erfreulich! Ganze 12 Flüge mehr pro Woche und eine TK mit (Stand aktuell) bis zu 7 täglichen Flügen (z.B. Sonntags)
AYT und DIY scheinen raus zu sein. Der verlinkte Artikel ist bereits vom 01.06. und ist wohl bereits leicht überholt.
Im Falle von AYT noch verständlich, da dieses Ziel wohl eher für deutsche Touristen interessant ist und es fraglich sein dürfte, ob die in diesem Sommer nochmal in die Türkei kommen.

Der „Gastarbeiter-Verkehr“ in die Türkei lässt sich aber in den Sommerferien wohl nicht von irgendwelchen Reisewarnungen beeindrucken und dürfte weitestgehend uneingeschränkt für volle Maschinen sorgen.
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 3311
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von stekar87 » Donnerstag, 18. Juni 2020, 23:27:34

skyrider hat geschrieben:FR hat ein neues Ziel aufgelegt:

VIE 7/7 - ab dem 01.August bis Ende Sommerflugplan

Als vierter Carrier auf dieser Route und die Preisschlacht beginnt mt 15 Eur Einheitspreis ...
Ryanair hat den Einheitspreis für die Strecke auf 8,99 EUR oneway reduziert. Wizz Air hat bis jetzt noch nicht gegen gesteuert ;-)
Bild

merzbrück
Moderator
Beiträge: 4115
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 21:58:57
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von merzbrück » Freitag, 19. Juni 2020, 16:02:31

Hallo zusammen,
sowie es sich bei Facebook liest werden die Flüge von Jasmin Airways ab dem 27.06.2020, zumindestens nach Tunis, trotzdem stattfinden.

Quelle: https://www.facebook.com/yesmintours201 ... 229751010/

Desweiteren stehen seit ein paar Tagen Flüge mit Holiday Europe nach Rhodos, Korfu und Gran Canaria im Onlineflugplan. Rhodos und Korfu werden wohl mit einer Maschine bedient.

Rhodos 1/7 ab 04.07.2020

-----6- Arr. 09:35 - Dep. 17:50 5Q 4606/5Q 4605 A321-100/-200

Korfu 1/7 ab 04.07.2020

-----6- Dep. 10:35 - Arr 16:50 5Q 4685/5Q 4686 A321-100/-200

Gran Canaria 1/7 ab 07.07.2020

-2----- Arr. 13:25 - Dep 14:25 5Q 1206/5Q 1205 A321-100/-200

In der aktuellen Situation natürlich mit Vorsicht zu genießen.

Quelle: https://www.koeln-bonn-airport.de/flueg ... kunft.html

Grüße
Stefan

tuiflycgn
Beiträge: 271
Registriert: Freitag, 04. Februar 2011, 09:33:54
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von tuiflycgn » Sonntag, 21. Juni 2020, 09:16:24

Jasmin Airways

Die junge Tunesische Airline wird ab dem 27.06.2020 nur noch Tunis im Programm haben.

Neue Abflugzeiten

JAW 6445 CGN 17:30 TUN 19:00 E170
JAW 6444 TUN 13:00 CGN 16:30 E170

flyer05
Beiträge: 590
Registriert: Samstag, 17. Juli 2010, 21:50:15
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von flyer05 » Dienstag, 23. Juni 2020, 12:11:34

Gab's auf CGN-VIE-CGN bei FR/LDM nochmal FTCs? VIE-CGN sollte doch an einigen Tagen um 06: xx starten? :?:

Nachteil: Jetzt fliegen W6 und FR jeweils im Abstand von 1-2h täglich von/nach VIE...

merzbrück
Moderator
Beiträge: 4115
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 21:58:57
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von merzbrück » Donnerstag, 25. Juni 2020, 10:03:53

Hallo zusammen,
tuiflycgn hat geschrieben:
Sonntag, 21. Juni 2020, 09:16:24
Jasmin Airways

Die junge Tunesische Airline wird ab dem 27.06.2020 nur noch Tunis im Programm haben.

Neue Abflugzeiten

JAW 6445 CGN 17:30 TUN 19:00 E170
JAW 6444 TUN 13:00 CGN 16:30 E170
Yesmin Tours gibt andere Zeiten für die Jasmin Airways Flüge aus/nach Tunis an. Die Zeiten sind auch im Onlineflugplan so enthalten, bei den Flugnummern gibt es Abweichungen.

-----6- Arr. 17:35 - Dep 18:30 JAW 6444/JAW 6443 EMB-170 -> Flugnummern laut Yesmin Tours JAW 6444/JAW 6445

Quelle: https://www.koeln-bonn-airport.de/flueg ... kunft.html
Quelle: https://www.facebook.com/yesmintours201 ... =3&theater

Grüße
Stefan

stekar87
Moderator
Beiträge: 3311
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von stekar87 » Dienstag, 30. Juni 2020, 00:16:53

Ryanair verschiebt den Start der neuen Route nach Tiflis auf den 02.08.
Bild

merzbrück
Moderator
Beiträge: 4115
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 21:58:57
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2020

Beitrag von merzbrück » Donnerstag, 09. Juli 2020, 11:57:39

Hallo zusammen,
die Flüge mit Holiday Europe nach Rhodos, Korfu und Gran Canaria haben jeweils ein neues Startdatum bekommen.

Rhodos 1/7 ab 18.07.2020

-----6- Arr. 09:35 - Dep. 17:50 5Q 4606/5Q 4605 A321-100/-200

Korfu 1/7 ab 18.07.2020

-----6- Dep. 10:35 - Arr 16:50 5Q 4685/5Q 4686 A321-100/-200

Gran Canaria 1/7 ab 21.07.2020

-2----- Arr. 13:25 - Dep 14:25 5Q 1206/5Q 1205 A321-100/-200

In der aktuellen Situation natürlich weiterhin mit Vorsicht zu genießen.

Seit heute sind Flüge mit Nile Air nach Kairo im Flugplan hinterlegt. Nile Air sieht von der Bemalung her gut aus (-> https://www.planespotters.net/airline/Nile-Air) aber die Flugzeiten sind für Spotter nicht die besten.

Kairo 4/7 ab 16.07.2020

12-4-6- Arr. 05:40 - Dep. 06:35 NP 211/NP 212 A320-200

Ob die Flüge aber wirklich stattfinden ist in der aktuellen Situation natürlich absolut mit Vorsicht zu genießen.

Quelle: https://www.koeln-bonn-airport.de/flueg ... kunft.html

Grüße
Stefan

Antworten