Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Aktuelle Neuigkeiten und Diskussionen zum Köln Bonn Airport

Moderatoren: stekar87, EDDK14L, merzbrück, A380CGN, alex330

Antworten
alex330
Moderator
Beiträge: 4646
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von alex330 »

Laut WAZ hat sich Udo Stern, ehemaliger LH-Manager selbst ins Gespräch gebracht. Der Artikel selbst ist leider hinter einer Paywall:
https://www.waz.de/staedte/duesseldorf/ ... 87647.html

Hier findet man auch etwas dazu, ohne Paywall: https://www.shots.media/travel/2021/die ... port/79901


Gesendet von iPad mit Tapatalk
RudiFHW
Beiträge: 1065
Registriert: Mittwoch, 02. März 2011, 17:39:24
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von RudiFHW »

Hört sich gut an und wäre, falls nicht wieder irgendwelche politischen Hinterzimmeraktionen dies verhindern sollten, eine m.E. sehr gute Lösung für den CGN, vor allem, weil es sich um eine Person handelt, die in der Luftfahrtszene vernetzt ist und von daher frischen Wind in die Angebotsliste des CGN bringen könnte.
cgnagent
Beiträge: 98
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:06:51
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von cgnagent »

RudiFHW hat geschrieben:
Donnerstag, 11. November 2021, 13:03:01
Hört sich gut an und wäre, falls nicht wieder irgendwelche politischen Hinterzimmeraktionen dies verhindern sollten, eine m.E. sehr gute Lösung für den CGN, vor allem, weil es sich um eine Person handelt, die in der Luftfahrtszene vernetzt ist und von daher frischen Wind in die Angebotsliste des CGN bringen könnte.
Das sehe ich kritisch.
Zunächst einmal, welche Verdienste hat dieser Mann in der Luftfahrt? Im Internet findet sich nicht wirklich ansatzweise eine grundlegende Stelle die er jemals besetzt hat. "Manager" bei WDL, und Bluewings - den ultimativen erfolgreichen Großunternehmen - bedeutet für mich nichts. Bei Lufthansa war er anscheinend bei Lufthansa Technik, ob als "Manager" der HR Abteilung oder was auch immer ist ungeklärt. Anscheinend aber nichts, was so wichtig ist, dass man hierzu nichts findet.
Das was man über ihn findet sind quasi ausschließlich Interviews über ihn und seine großen Visionen (Alternativen zu Auto/Wasser und das wichtigste: er möchte Oberbürgermeister in Düsseldorf werden https://www.nrz.de/staedte/duesseldorf/ ... 80718.html).
Der oben verlinkte Artikel klingt auch eher nach einem PR Stunt, der sein Dasein gerade zu in den Himmel lobt, wahrscheinlich eigens verfasst von ihm. Außerdem möchte er hier gerne Kosten sparen. Da gab es mit MG allerdings schon eine Person die den CGN dank fehlender Investitionen in Infrastruktur fast in den Ruin trieb.
Seine Kontakte in die Luftfahrtszene würden mich auch interessieren. Ein (Größenwahnsinniger) Achim Hunold, und Lufthansa (?). Gerade jemand, der einen guten Draht zur Lufthansa hat, sollte man hier m.E. sehr kritisch sehen. Jahre über Jahre wurde hier einer 4U/EW (=LH) der rote Teppich ausgerollt. Eine FR und Konsorten wurde jahrelang am Wachstum gehindert/blockiert. Ich glaube, dass wäre das schlimmste was hier momentan passieren könnte.

Als ich fasse zusammen:
Eine Person, über die im Internet keine Nennenswerten Referenzen auffindbar sind, die für eine Position als Geschäftsführer eine Flughafens dieser Größenordnung qualifizierend sind. Dazu anscheinend ein Drang der öffentlichen Selbstdarstellung. Belehrt mich eines Besseren aber ich sage: Nein, Danke.
alex330
Moderator
Beiträge: 4646
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von alex330 »

@cgnagent: Ähnliches ging mir als erster Eindruck durch den Kopf, war eher ein ungutes Gefühl.
Du hast Dir die Mühe gemacht, hast recherchiert und richtig gut analysiert und die Haken an dieser lauten Werbung für die eigenen Person klar aufgezeigt.
merzbrück
Moderator
Beiträge: 5159
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 21:58:57
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von merzbrück »

Hallo zusammen,
cgnagent hat geschrieben:
Donnerstag, 11. November 2021, 19:24:02
...
das wichtigste: er möchte Oberbürgermeister in Düsseldorf werden https://www.nrz.de/staedte/duesseldorf/ ... 80718.html).
...
Achtung der verlinkte Artikel ist vom Juni 2020 er wollte also Oberbürgermeister in Düsseldorf werden. In den lesbaren Sätzen steht das er noch Unterschriften von Unterstützern braucht. Gewählt wurde im September letzten Jahres und laut dem amtlichen Endergebnis hat er es nicht auf den Wahlzettel geschafft -> https://www.duesseldorf.de/aktuelles/ne ... ister.html

Ob es das jetzt besser mach sei mal dahingestellt.

Grüße
Stefan
stekar87
Administrator
Beiträge: 3648
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von stekar87 »

Puh, also solche ungefragten, öffentlichen Bewerbungen finde ich immer ein wenig seltsam. Erinnert mich irgendwie an Lothar Matthäus, der sich immer selbst in Stellung bringt, wenn beim FC Bayern oder beim DFB ein Trainerposten frei wird ;-)

Man kann diese Position nicht mit einer normalen Arbeitsstelle gleich setzen. Insofern hoffe und glaube ich, dass der Aufsichtsrat eigene Vorstellungen hat und dementsprechend selbst und proaktiv auf die Suche nach geeigneten Kandidaten geht.
Bild
rockwellcomander
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag, 18. September 2011, 11:50:51
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von rockwellcomander »

Die Namen von Kandidaten, welche als erstes in den Medien erscheinen, werden es in aller Regel nicht. Solche, die das selbst lancieren, schon erst recht nicht! Das Verfahren dürfte jetzt in die heiße Phase eintreten, ich rechne noch in diesem Jahr mit der Entscheidung über die Nachfolge. Und mal sehen, ob es im Zuge der Kandidatenkür bei der bisherigen Aufteilung der Geschäftsbereiche bleibt!
skyrider
Beiträge: 1512
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von skyrider »

Wegen der paywall ist der Artikel nicht lesbar. Gibt es denn etwas wirklich neues?
Bild
RudiFHW
Beiträge: 1065
Registriert: Mittwoch, 02. März 2011, 17:39:24
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von RudiFHW »

Neu für mich in dem Artikel war die Aussage, dass der neue Flughafenchef sehr durchsetzungsstark sein muss, weil er sich mit zwei konkurrierenden Gewerkschaften auseinandersetzen muss. Ausserdem die Behauptung, dass der neue Chef deutlich härter auftreten musss als der "nette" Vorgänger.
alex330
Moderator
Beiträge: 4646
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von alex330 »

Auch heute war wieder ein Artikel im Stadt-Anzeiger.

Es hat fünf Bewerber gegeben. Eine Frau und ein Mann sind bereits aus dem Rennen ausgeschieden. Udo Stern hat keine Aussicht auf Erfolg. Ob Thorsten Schrank zu den Bewerbern gehört, ist nicht bekannt.

Am 22.12. soll die Entscheidung fallen.
skyrider
Beiträge: 1512
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von skyrider »

"Neuer Chef am Flughafen Köln-Bonn : Thilo Schmid löst Johan Vanneste ab"
https://ga.de/news/wirtschaft/regional/ ... d-64801223

hat zuletzt Führungspositonen beim Flughafen DUS ausgeübt und war davor bei Lufthansa Consulting und Lufthansa Cargo.
Bild
stekar87
Administrator
Beiträge: 3648
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von stekar87 »

Interessante Personalie, und gut dass diesbezüglich nun endlich Klarheit herrscht!

Wenn man sich sein XING-Profil anschaut, stellt man fest, dass er bereits in sehr vielen für uns relevanten Bereichen gearbeitet hat:
Aviation Management, Unternehmensentwicklung, Security, Ground Handling, Cargo, Logistik, Finanzen.
Liest sich erst einmal sehr beeindruckend!

„Makel“ sind vielleicht, dass er noch nie an der obersten Spitze eines Flughafens gearbeitet hat und im Hinblick auf die Akzeptanz, dass er aus Düsseldorf kommt.
Ich meine allerdings, wenn er fähig ist und einen guten Job macht, wird man das sehr schnell vergessen. Die Chance sollte man ihm auf jeden Fall geben, und zwar vorbehaltlos.

Insofern: Herzlich willkommen, Thilo Schmid! :-)
Bild
RhBDirk
Beiträge: 439
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 12:35:39
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von RhBDirk »

stekar87 hat geschrieben:
Mittwoch, 22. Dezember 2021, 19:51:07
Interessante Personalie, und gut dass diesbezüglich nun endlich Klarheit herrscht!

Wenn man sich sein XING-Profil anschaut, stellt man fest, dass er bereits in sehr vielen für uns relevanten Bereichen gearbeitet hat:
Aviation Management, Unternehmensentwicklung, Security, Ground Handling, Cargo, Logistik, Finanzen.
Liest sich erst einmal sehr beeindruckend!

„Makel“ sind vielleicht, dass er noch nie an der obersten Spitze eines Flughafens gearbeitet hat und im Hinblick auf die Akzeptanz, dass er aus Düsseldorf kommt.
Ich meine allerdings, wenn er fähig ist und einen guten Job macht, wird man das sehr schnell vergessen. Die Chance sollte man ihm auf jeden Fall geben, und zwar vorbehaltlos.

Insofern: Herzlich willkommen, Thilo Schmid! :-)
Der Vita nach zu urteilen, denke ich, dass er ein Schwabe ist - zumindest kein echter Düsseldorfer, oder? :lol:
alex330
Moderator
Beiträge: 4646
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von alex330 »

Heute ist im Kölner Stadt-Anzeiger auch noch ein Kommentar zum neuen Flughafenchef Thilo Schmid. Demnach möchte Schmid schon in März anfangen und hat wohl von seinen noch aktuellen Arbeitgeber, den Flughafen Düsseldorf die Zustimmung zur vorzeitigen Vertragsauflösung bekommen.

Ich bin gespannt. Auf ihn warten große Aufgaben. Vanneste hat m.E. mehr Baustelle hinterlassen als Garvens bei seinem erzwungenen Abgang.

Allerdings macht der Vergleich der aktuellen Passagierzahlen auch Hoffnung: CGN wächst zur Zeit stärker als der Bundesdurchschnitt, und auch stärker als z.B. Düsseldorf. Dies mag auch daran liegen, dass der Rückgang zum Beginn der Pandemie größer war, aber ich habe diese vergleichsweise positive Entwicklung nicht erwartet. Hier könnte Schmid mit seiner guten Vernetzung schnell Erfolge erzielen.
RudiFHW
Beiträge: 1065
Registriert: Mittwoch, 02. März 2011, 17:39:24
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer Flughafen-Chef?

Beitrag von RudiFHW »

Wenn das stimmt, was der KSTA schreibt, nämlich daß Herr Schmid die Entgeltordnung für DUS entscheidend entwickelt und durchgesetzt hat, dann kann er am CGN da sofort ansetzen und dann darüber neue Airlines wie am DUS (Stichwort "Nachlässe für neue Routen") akquirieren. Voraussetzung wäre allerdings eine Zustimmung der Gesellschafter, was bei den Besitzverhältnissen u.U. nicht durchsetzbar sein könnte.
Antworten