Passagier- und Frachtzahlen

Aktuelle Neuigkeiten und Diskussionen zum Köln Bonn Airport

Moderatoren: stekar87, EDDK14L, A380CGN, merzbrück, alex330

stekar87
Administrator
Beiträge: 3395
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von stekar87 » Dienstag, 28. Januar 2020, 11:58:24

cgnagent hat geschrieben:
Dienstag, 28. Januar 2020, 11:22:15
Die ADV Zahlen für Dezember 2019:

Passagiere: 771.338 -2,4%
Bundesschnitt -2,0%
Fracht: 69.864 -2,4%
Bundesschnitt -3,9%

Kumuliert Jan-Dez:
Passagiere: 12.368.519 -4,6%
Bundesschnitt wird in 1-2 Wochen veröffentlicht
Fracht: 814.573 -5,2%
Bundesschnitt wird in 1-2 Wochen veröffentlicht
Vielen Dank für die Zahlen!
Damit haben wir unter den widrigen Umständen des letzten Jahres noch ein passables Ergebnis raus geholt, wie ich finde.
Die offizielle Prognose des Flughafens (minus 1 Mio. Paxe) war damit deutlich zu pessimistisch, aber meiner Meinung nach auch politisch motiviert, zumindest in Teilen.

Wir können somit auch nun unseren Paxzahlenwettbewerb auflösen, mehr dazu gleich im entsprechenden Thread.
Bild

cgnagent
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:06:51
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von cgnagent » Montag, 24. Februar 2020, 22:57:06

Die ADV Zahlen für Januar 2020:

Passagiere: 706.255 0,0%
Bundesschnitt -1,7%
Fracht: 62.435 -7,4%
Bundesschnitt -6,6%

Genaugenommen haben wir ganze 36 Pax mehr als im Januar 2019 und somit das erste mal seit langem wieder ein Plus (+0,000051%) und sind wir auch seit langem mal wieder über dem deutschen Durchschnitt unterwegs.

cgnagent
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:06:51
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von cgnagent » Samstag, 28. März 2020, 19:03:45

Die ADV Zahlen für Februar 2020:

Passagiere: 684.892 +0,3%
Bundesschnitt -3,7%
Fracht: 56.324 -5,2%
Bundesschnitt -4,0%

Kumuliert Jan-Feb:
Passagiere: 1.391.147 +0,1%
Bundesschnitt -2,7%
Fracht: 118.759 -6,4%
Bundesschnitt -5,3%

Dürften dann höchst wahrscheinlich das letzte mal ein "Plus" erleben für die nächsten 12 Monate mindestens...

alex330
Administrator
Beiträge: 4581
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von alex330 » Samstag, 28. März 2020, 21:36:10

Danke für die Zahlen.
Bei der Fracht könnte es dagegen bald wieder ein Plus geben...

cgnagent
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:06:51
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von cgnagent » Donnerstag, 23. April 2020, 14:33:32

Die ADV Zahlen für März 2020:

Passagiere: 316.765 -62,9%
Bundesschnitt -63,0%
Fracht: 69.677 -2,1%
Bundesschnitt -11,9%

Kumuliert Jan-Mar:
Passagiere: 1.707.912 -23,8%
Bundesschnitt -25,5%
Fracht: 188.436 -4,8%
Bundesschnitt -7,8%

Ich bin schon auf den April gespannt :oops: :oops: :oops:

Bei den Verkehrseinheiten lagen wir im März hinter FRA, MUC und LEJ bereits auf Rang 4 in Deutschland!
Eine Verkehrseinheit (VE) entspricht einem Fluggast (an+ab) oder 100 kg Luftfracht oder 100 kg Luftpost (an+ab) und sagt somit etwas über die Gesamt-Größenordnung bzw. über die "Wichtigkeit" eines Flughafen aus meiner Meinung. Somit hatten wir mehr Verkehrseinheiten als DUS, TXL und HAM im März. Hier sieht man also wie wichtig aktuell unsere Fracht ist in CGN.

stekar87
Administrator
Beiträge: 3395
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von stekar87 » Donnerstag, 23. April 2020, 16:46:39

cgnagent hat geschrieben:Die ADV Zahlen für März 2020:

Passagiere: 316.765 -62,9%
Bundesschnitt -63,0%
Fracht: 69.677 -2,1%
Bundesschnitt -11,9%

Kumuliert Jan-Mar:
Passagiere: 1.707.912 -23,8%
Bundesschnitt -25,5%
Fracht: 188.436 -4,8%
Bundesschnitt -7,8%

Ich bin schon auf den April gespannt :oops: :oops: :oops:

Bei den Verkehrseinheiten lagen wir im März hinter FRA, MUC und LEJ bereits auf Rang 4 in Deutschland!
Eine Verkehrseinheit (VE) entspricht einem Fluggast (an+ab) oder 100 kg Luftfracht oder 100 kg Luftpost (an+ab) und sagt somit etwas über die Gesamt-Größenordnung bzw. über die "Wichtigkeit" eines Flughafen aus meiner Meinung. Somit hatten wir mehr Verkehrseinheiten als DUS, TXL und HAM im März. Hier sieht man also wie wichtig aktuell unsere Fracht ist in CGN.
Danke für die Zahlen. Sehr spannend und hochinteressant, das mal so einzuordnen! Daran erkennt man, dass das Gesamtpaket nach wie vor stimmt und CGN alles andere als ein überflüssiger Provinzflughafen ist, wie es ja ein paar km weiter nördlich gerne mal kundgetan wird ;-)

Für den April wird es dann aber in der Passage auf jeden Fall ganz, ganz düster. Tippe irgendwas zwischen im unteren bis mittleren 4-stelligen Bereich. Die paar wenigen Flüge die noch gehen, sind ja dem Vernehmen nach extrem schlecht ausgelastet.
Bild

skyrider
Beiträge: 1349
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von skyrider » Dienstag, 19. Mai 2020, 19:41:33

Im April waren etwa 4700 Passagiere in CGN unterwegs oder circa 157 pro Tag.

"Ähnlich sieht die Lage am Airport Köln/Bonn aus. Dort sind im gesamten April nach Angaben einer Sprecherin etwa 4700 Passagiere gestartet oder gelandet. Zum Vergleich: Im April 2019 waren es rund 970.000. Aktuell würden durchschnittlich 100 Passagiere pro Tag in Köln/Bonn starten oder landen. "Normalerweise sind es zu dieser Zeit während des Sommerflugplans etwa 30.000 täglich", so eine Sprecherin."
https://www.airliners.de/nrw-flughaefen ... lick/55460
Bild

cgnagent
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:06:51
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von cgnagent » Freitag, 29. Mai 2020, 12:29:49

Die ADV Zahlen für April 2020:

Passagiere: 4.717 -99,5%
Bundesschnitt -98,6%
Fracht: 65.104 -1,6%
Bundesschnitt -14,4%

Kumuliert Jan-Apr:
Passagiere: 1.712.629 -47,3%
Bundesschnitt -47,0%
Fracht: 253.540 -4,0%
Bundesschnitt -9,4%

Verkehrseinheiten* April:
1.FRA 1.567.996 -79,8%
2.LEJ 1.069.842 -10,2%
3.CGN 648.622 -60,9%
4.HHN 169.308 -27,3%
5.MUC 72.622 -98,3%
6.BER 40.867 -98,7%
7.DUS 20.733 -99,1%
Bundesschnitt -85,4%

*entspricht einem Fluggast (an+ab) oder 100 kg Luftfracht oder 100 kg Luftpost (an+ab)

Fredi81
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag, 03. März 2015, 21:33:34
Wohnort: Köln-Mülheim
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von Fredi81 » Montag, 01. Juni 2020, 08:45:05

Die Fracht hält unseren Flughafen derzeit am Leben. Wenn wir die nicht hätten sähe es extrem düster aus. Noch ein Argument mehr dass der Flughafen versuchen sollte seine Frachtkapazitäten möglichst auszubauen. Klar sind auch PAX wichtig, aber in einer solchen Krise wird man sehen wie schnell sich andere Flughäfen erholen oder eben auch nicht. Und wenn das Geld erstmal alle ist wirds richtig düster...

Danke für die interessante Zusammenfassung!!

LG, Fred

TerminalTower
Beiträge: 751
Registriert: Montag, 14. Mai 2012, 15:37:39
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von TerminalTower » Montag, 15. Juni 2020, 02:17:57

In der Sonderausgabe "intern" vom Mai 2020 geht der CGN für 2020 von einem Passagieraufkommen von 3,9 Mio. - 6,2 Mio. aus.
Zahlen zur Fracht für das gesamte Jahr 2020 wurden nicht erwähnt.

cgnagent
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:06:51
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von cgnagent » Freitag, 19. Juni 2020, 16:16:52

Die ADV Zahlen für Mai 2020:

Passagiere: 8.848 -99,2%
Bundesschnitt -97,9%
Fracht: 71.183 +0,6%
Bundesschnitt -9,8%

Kumuliert Jan-Mai:
Passagiere: 1.721.477 -60,8%
Bundesschnitt -59,1%
Fracht: 324.723 -3,0%
Bundesschnitt -9,5%

Verkehrseinheiten* Mai:
1.FRA 1.845.864 -77,0%
2.LEJ 1.137.935 -12,9%
3.CGN 703.620 -61,7%
4.HHN 179.030 -19,0%
5.MUC 112.436 -97,6%
6.BER 60.948 -98,1%
7.DUS 35.377 -98,5%
Bundesschnitt -84,2%

*entspricht einem Fluggast (an+ab) oder 100 kg Luftfracht oder 100 kg Luftpost (an+ab)

klaun2008
Beiträge: 24
Registriert: Freitag, 20. Mai 2011, 19:11:58
Kontaktdaten:

Passagier- und Frachtzahlen Juni 2020

Beitrag von klaun2008 » Donnerstag, 23. Juli 2020, 17:49:00

Die ADV Zahlen für Juni 2020:

Passagiere: 57.115 -95,3%
Bundesschnitt -93,7%
Fracht: 72.834 +8,3%
Bundesschnitt -7,3%

Halbjahresergebnisse folgen lt. ADV später

skyrider
Beiträge: 1349
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von skyrider » Mittwoch, 12. August 2020, 22:50:42

Die Sommerferienbilanz des Flughafens. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Passagierzahlen um 77% eingebrochen.

https://www.koeln-bonn-airport.de/press ... 15506.html

"Rund 460.000 Passagiere starteten und landeten in den vergangenen 6 Wochen in Köln/Bonn. Zum Vergleich: In den Sommerferien 2019 waren es über 2 Millionen Fluggäste. Somit verzeichnete der Flughafen zwar eine spürbare Zunahme des Passagierverkehrs – in den Osterferien waren corona-bedingt tageweise gar keine Passagiere über Köln/Bonn gereist. Dennoch lag der Einbruch des Passagierverkehrs in den Sommerferien dieses Jahres bei -77 Prozent im Vergleich zum Vorjahr."
Bild

cgnagent
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:06:51
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von cgnagent » Donnerstag, 27. August 2020, 09:39:12

Die ADV Zahlen für Juli 2020:

Passagiere: 299.270 -77,0%
Bundesschnitt -80,1%
Fracht: 75.585 +5,9%
Bundesschnitt -7,2%

Kumuliert Jan-Jul:
Passagiere: 2.077.862 -69,9%
Bundesschnitt -68,5%
Fracht: 473.142 -0,1%
Bundesschnitt -8,9%

Verkehrseinheiten* Juli:
1.FRA 2.787.667 -67,8%
2.LEJ 1.263.435 -5,3%
3.CGN 1.034.103 -48,4%
4.MUC 753.893 -84,9%
5.BER 718.903 -78,8%
6.DUS 614.742 -76,5%
7.HAM 410.919 -76,5%

Bundesschnitt -69,8%

*entspricht einem Fluggast (an+ab) oder 100 kg Luftfracht oder 100 kg Luftpost (an+ab)

4U0815
Beiträge: 261
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von 4U0815 » Donnerstag, 27. August 2020, 16:05:33

cgnagent hat geschrieben:
Donnerstag, 27. August 2020, 09:39:12
Die ADV Zahlen für Juli 2020:

Passagiere: 299.270 -77,0%
Bundesschnitt -80,1%
Fracht: 75.585 +5,9%
Bundesschnitt -7,2%

Kumuliert Jan-Jul:
Passagiere: 2.077.862 -69,9%
Bundesschnitt -68,5%
Fracht: 473.142 -0,1%
Bundesschnitt -8,9%

Verkehrseinheiten* Juli:
1.FRA 2.787.667 -67,8%
2.LEJ 1.263.435 -5,3%
3.CGN 1.034.103 -48,4%
4.MUC 753.893 -84,9%
5.BER 718.903 -78,8%
6.DUS 614.742 -76,5%
7.HAM 410.919 -76,5%

Bundesschnitt -69,8%

*entspricht einem Fluggast (an+ab) oder 100 kg Luftfracht oder 100 kg Luftpost (an+ab)
Schlimme Zahlen. Für den CGN würde das bedeuten, dass wir sogar Probleme hätten 4.000.000 Paxe zu erreichen, wenn das so weiter geht... :|

alex330
Administrator
Beiträge: 4581
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von alex330 » Donnerstag, 27. August 2020, 21:15:01

4U0815 hat geschrieben:
Donnerstag, 27. August 2020, 16:05:33
Schlimme Zahlen. Für den CGN würde das bedeuten, dass wir sogar Probleme hätten 4.000.000 Paxe zu erreichen, wenn das so weiter geht... :|
Das ist richtig, und in Richtung aller Jobs in der Luftfahrt und den damit zusammenhängenden Bereichen verheerend. Die Touristikindustrie liegt europa- wenn nicht weltweit am Boden.

Beim Blick auf Köln/Bonn selbst muss man im bundesweiten Vergleich allerdings sagen, dass CGN zum einen bei den Passagierzahlen und der Entwicklung hinreichend genau im Bundesdurchschnitt liegt und aufgrund der Frachtergebnisse unternehmerisch vergleichsweise noch gut dasteht.

stekar87
Administrator
Beiträge: 3395
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von stekar87 » Donnerstag, 27. August 2020, 21:24:16

alex330 hat geschrieben:
4U0815 hat geschrieben:
Donnerstag, 27. August 2020, 16:05:33
Schlimme Zahlen. Für den CGN würde das bedeuten, dass wir sogar Probleme hätten 4.000.000 Paxe zu erreichen, wenn das so weiter geht... :|
Das ist richtig, und in Richtung aller Jobs in der Luftfahrt und den damit zusammenhängenden Bereichen verheerend. Die Touristikindustrie liegt europa- wenn nicht weltweit am Boden.

Beim Blick auf Köln/Bonn selbst muss man im bundesweiten Vergleich allerdings sagen, dass CGN zum einen bei den Passagierzahlen und der Entwicklung hinreichend genau im Bundesdurchschnitt liegt und aufgrund der Frachtergebnisse unternehmerisch vergleichsweise noch gut dasteht.
Stimme ich absolut zu. Und auch wenn es durchaus Argumente pro und contra gibt, führt die Wiedereinführung der Quarantänepflicht aus Risikogebieten faktisch zu einem Reiseverbot in nahezu 2/3 aller Länder auf der Welt. Kaum jemand hat ernsthaft die private und/oder berufliche Möglichkeit, sich 1 oder 2 Wochen zu Hause einzusperren. Ich hätte mir dazu eine wesentlich differenziertere Einteilung der Länder gewünscht. CGN hat zwar fast ausschließlich Europa-Verkehr, aber auch einige Ziele z.B. in der Türkei oder Hub-Anschlüsse, die davon erheblich betroffen sind.

Insgesamt ist es aber erfreulich zu seien, dass CGN in dieser schwierigen Phase in Gesamt-Verkehrseinheiten der drittwichtigste deutsche Flughafen ist, mit großem Abstand vor so Kalibern wie MUC oder DUS. Das ist aus meiner Sicht dennoch - auf extrem niedrigen Niveau - ein kleiner Grund zur Freude.
Bild

cgnagent
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:06:51
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von cgnagent » Freitag, 25. September 2020, 15:12:42

Die ADV Zahlen für August 2020:

Passagiere: 354.486 -73,5%
Bundesschnitt -75,6%
Fracht: 68.049 +14,4%
Bundesschnitt -2,8%

Kumuliert Jan-Aug:
Passagiere: 2.432.348 -70,5%
Bundesschnitt -69,5%
Fracht: 541.191 +1,5%
Bundesschnitt -8,2%

Verkehrseinheiten* August:
1.FRA 3.082.469 -64,2%
2.LEJ 1.146.383 -7,5%
3.CGN 1.016.053 -47,1%
4.MUC 975.758 -79,8%
5.BER 846.161 -73,7%
6.DUS 669.789 -74,3%
7.HAM 472.812 -71,0%

Bundesschnitt -65,8%

*entspricht einem Fluggast (an+ab) oder 100 kg Luftfracht oder 100 kg Luftpost (an+ab)

4U0815 hat geschrieben:
Donnerstag, 27. August 2020, 16:05:33
Schlimme Zahlen. Für den CGN würde das bedeuten, dass wir sogar Probleme hätten 4.000.000 Paxe zu erreichen, wenn das so weiter geht... :|
Ich schätze mal die 4.000.000 können wir uns definitiv abschminken.
Der September und vor allem Oktober sehen nochmal schlechter aus als der August. Der November dürfte ganz düster werden und der Dezember könnte noch einigermaßen klappen mit Weihnachtsferien. Insofern erwarte ich maximal 3,5 Millionen Passagiere für 2020 und rechne eher mit 3,1 bis 3,3 Millionen Passagieren.

Fredi81
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag, 03. März 2015, 21:33:34
Wohnort: Köln-Mülheim
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von Fredi81 » Freitag, 25. September 2020, 22:28:18

Diese Zusammenfassung zeigt in meinen Augen erneut die Gewichtung bei uns. Die Facht rettet den Flughafen in der Krise. Ohne die Fracht wären wir nur bei

335563(!!!)

Verkehrseinheiten gelandet. Deswegen sollte der Flughafen verstärkt um die Vergrößerung der Frachtkapazitäten bemühen. Die Passagiere werden schon zurückkehren wenn die Coronageschichte wieder abflaut, allerdings wird das noch ein ganze Zeit dauern befürchte ich. Die Fracht wird dauerhaft bleiben. DHL wäre eine Chance für eine Ausweitung des Frachtvolumens, Amazon auch ein möglicher Kandidat. Vllt vergesse ich jetzt die ein oder andere Fluggesellschaft bzw. Firma, aber die Richtung bzw. der Ausbau sollte doch etwas mehr in Richtung Fracht gehen um in solchen Zeiten wie jetzt dauerhaft konkurrenzfähig zu bleiben.

EDIT: Es ist schon bezeichnend dass Leipzig den geringsten Einbruch zu verzeichnen hat und alle großen "Player" in Deutschland doch massive Einbrüche verzeichnen. Naja, nach diesen Zahlen sind wir ja zumindest auf Platz 2 gelandet. :zwinker:

LG, Fred

alex330
Administrator
Beiträge: 4581
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von alex330 » Samstag, 26. September 2020, 13:13:49

Und noch wichtiger: Die zügige Verlängerung der Nachtfluggenehmigung für die Fracht.

Wobei, @Fred: Dann müsste man natürlich bei den anderen Flughäfen auch nur auf die Passagiere schauen, da liegt CGN derzeit auf Platz 7 hinter STR. So war es auch meistens in der Zeit vor der EW-Langstrecke.
Ich meine übrigens, dass der CGN sich auch verstärkt um den Passagierflug kümmern müsste, wenn man im Gesamtpaket gut dastehen will, auch finanziell. Aktuell ist das natürlich sehr schwierig, aber man erkennt, wo die Reise hingehen wird, wenn Corona mal vorbei oder im Griff ist.

Fredi81
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag, 03. März 2015, 21:33:34
Wohnort: Köln-Mülheim
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von Fredi81 » Montag, 28. September 2020, 01:19:44

Klar muss man sich auch um den Passagierteil kümmern, allerdings wird der Flughafen derzeit durch die Fracht getragen. Daher auch die Nachtfluggenemigung erhalten!

Wir sind derzeit mehr ein Frachtflughafen, das ist Fakt! Klar ist die Passage wichtig, aber derzeit ist sie eben im Nachteil....

Was allerdings durch die Gesellschaft derzeit geschieht (oder eben nicht passiert) geht auch in meinen Augen garnicht. Werbung streichen, nicht wirklich auf die Suche nach neuen Kunden gehen... Alles nicht gut was die Verkehrszahlen angeht...

LG, Fred

skyrider
Beiträge: 1349
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von skyrider » Montag, 26. Oktober 2020, 23:01:00

Es gibt tatsächlich auch mal eine positive Meldung in diesen tristen Zeiten. Im September gingen die Cargo-Zahlen steil nach oben.

https://www.stattimes.com/news/cologne- ... air-cargo/

"The handled air cargo tonnage by Germany's Cologne Bonn Airport rose by 17 per cent in September to 77,000 tonnes, the highest volume ever handled in a month. The freighter movements increased by 8 per cent to more than 3,000 flights."

"a rapidly increasing number of cargo carriers are moving their (ad-hoc) cargo charters via Cologne Bonn Airport."
Bild

cgnagent
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:06:51
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von cgnagent » Donnerstag, 29. Oktober 2020, 01:02:29

Die ADV Zahlen für September 2020:

Passagiere: 265.053 -79,5%
Bundesschnitt -80,7%
Fracht: 76.592 +16,7%
Bundesschnitt +0,4%

Kumuliert Jan-Sep:
Passagiere: 2.697.401 -71,7%
Bundesschnitt -70,9%
Fracht: 617.783 +3,2%
Bundesschnitt -7,2%

Verkehrseinheiten* September:
1.FRA 2.772.289 -67,1%
2.LEJ 1.254.158 -4,2%
3.CGN 1.011.491 -47,7%
4.MUC 835.298 -82,9%
5.BER 712.286 -78,4%
6.DUS 544.513 -78,6%
7.HAM 390.085 -76,8%

Bundesschnitt -69,4%

*entspricht einem Fluggast (an+ab) oder 100 kg Luftfracht oder 100 kg Luftpost (an+ab)

cgnagent
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:06:51
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitrag von cgnagent » Samstag, 21. November 2020, 00:53:18

Die ADV Zahlen für Oktober 2020:

Passagiere: 223.309 -82,2%
Bundesschnitt -83,2%
Fracht: 80.792 +11,9%
Bundesschnitt +0,7%

Kumuliert Jan-Okt:
Passagiere: 2.920.710 -73,0%
Bundesschnitt -72,3%
Fracht: 698.575 +4,1%
Bundesschnitt -6,4%

Verkehrseinheiten* Oktober:
1.FRA 2.852.375 -65,1%
2.LEJ 1.293.016 -9,6%
3.CGN 1.010.106 -48,3%
4.MUC 689.979 -85,5%
5.BER 600.230 -81,6%
6.DUS 458.656 -82,3%
7.HAM 328.335 -80,4%
8.HHN 235.959 -9,9%
9.STR 234.057 -81,1%
10.HAJ 128.211 -81,2%

Bundesschnitt -70,5%

Antworten